Unser Planetarium

Das Planetarium der Astronomischen Vereinigung Augsburg auf der Sternwarte in Diedorf ist im Gegensatz zu den anderen Planetarien, die Sie vielleicht kennen, einzigartig. Hier steht in der Mitte kein riesiger Projektor, der den Sternhimmel an die Kuppel projiziert; wir haben unsere Sterne direkt an der Kuppel "montiert": Der Sternhimmel wird bei uns durch ca. 2000 Leuchtdioden dargestellt. Wir haben durch die feste Montage zwar nicht die Möglichkeit, den gesamten Sternhimmel zu drehen, dafür erscheinen unsere Sterne wesentlich naturgetreuer. Das liegt einfach daran, daß ein Projektor die hellen Sterne nur als große Scheibchen darstellen kann; bei uns dagegen sind alle Sterne punktförmig wie in der Natur. Wir können umschalten zwischen Sommer- und Wintersternhimmel und anhand einiger ausgewählter Sternbilder die Drehung des Sternhimmels veranschaulichen. Ein Diaprojektor ermöglicht das Einblenden von Bildern und Grafiken zur besseren Erläuterung.

Unsere Vorführungen laufen nicht von Tonband ab, sondern werden immer live gehalten; nur so können wir sofort auf Fragen oder besondere Wünsche unserer Besucher eingehen. Das erlernte Wissen über das Zurechtfinden am Himmel kann bei gutem Wetter gleich auf der Beobachtungsplattform unserer Sternwarte überprüft und vertieft werden.

Letzte Änderung am: Di 02 Mai 2006 00:02:35 CEST - geändert durch: Not Availiable

Geschichte

Überblick Technik

Marsprojektor

Polarlichtprojektor

Milchstraßenprojektoren

Weitere Zusatzeffekte

 
Titelbild Planetarium