45 Jahre Mondlandung

Am 21. Juli 1969 betraten Neil Amstrong und Buzz Aldrin, die ersten Menschen, den Mond. Um an dieses Ereignis zuerinnern, veranstalten wir im Juli eine Vortragsreihe.

04.07.2014 20:15 Der Mond allgemein
    Daten, Entstehung, Mondphasen, Finsternisse, Bedeutung für die Erde
  21:00 Die Geologie des Mondes
    Ergebnisse von den Apollomissionen
  21:45 Mondfotografie (bei klaren Himmel)
     
11.07.2014 20:15 Der Wettlauf zum Mond
    Vergleich USA - UdSSR, bisher geheime russische Daten
  21:00 War die Mondlandung echt?
    Analyse der Argumente
  21:45 Mondfotografie (bei klaren Himmel)
     
18.07.2014 20:15 Raumfahrt und Mondlandung
    Allgemeine Informationen
  21:30 Die Apollo-Missionen
    Übersicht, Ablauf der Missionen, Ausblick

 

Bei der Mondfotografie besteht für unsere Besucher die Möglichkeit mit ihrer mitgebrachten Kamera, unter fachkundiger Anleitung, an unseren Instrumenten Aufnahmen vom Mond zu machen. Es werden alle Kameras mit Wechselobjektiv der folgenden Hersteller unterstützt:

Nikon, Canon, Sony, Minolta, Olympus, Lumix, Leica
Ein Fernauslöser ist empfehlenswert.

Veranstaltunsort: Sternwarte Diedorf im Planetarium.

Freier Eintritt !!!

Druckversion

Letzte Änderung am: Fr 24 Apr 2015 16:19:23 CEST - geändert durch: Not Availiable

Aktuell am Himmel

Vorschau

Rückblick 2017

Rückblick 2013 - 2016

20.03.2015, partielle Sonnenfinsternis - ein Ré­su­mé

 
Titelbild Veranstaltungen