Vortrag zur Beteigeuze-Bedeckung vom 12.12.2023

Am 12.Dezember 2023 sollte in einem schmalen Streifen in Südeuropa ein astronomisches Ereignis stattfinden, das in dieser Form noch nie beobachtet worden war: die Bedeckung des hellen Sterns Beteigeuze im Sternbild Orion durch den Kleinplaneten (316) Leona. Dabei sollte diese totale Bedeckung zu einem erheblichen Helligkeitseinbruch beim siebt-hellsten Stern am Himmel führen, und ihn für etwa 12 Sekunden für das bloße Auge verschwinden lassen.

Dazu unternahmen zwei Vereinsmitglieder der Volkssternwarte Diedorf eine astronomische Exkursion nach Andalusien, um dort unter dem perfekten dunklen spanischen Himmel dieses Ereignis zu erleben, zu fotografieren und messtechnisch zu untersuchen.

Ihre Ergebnisse und die sonstigen astronomischen Beobachtungen in einer der dunkelsten Regionen Europas stellen die beiden Beobachter erstmals vor.

Einlass ab 19 Uhr, Beginn des Vortrags um 19.30 Uhr

Letzte Änderung am: Sun Jun 9 21:19:44 2024 - geändert durch: Christine Zerbe

Öffnungszeiten, Kontakt

Vortrag zur Beteigeuze-Bedeckung vom 12.12.2023

Juni/Juli/August im Botanischen Garten

Vorschau

Der Himmel im Juli 2024

Kalender 2024

Interessante Astro-Links

Rückblick 2024

Rückblick 2023

Rückblick 2022

Rückblick 2020-2021

Rückblick 2017-2019

Rückblick 2013 - 2016

20.03.2015, partielle Sonnenfinsternis - ein Ré­su­mé

27.07.18: Rückblick auf die Totale Mondfinsternis

Komet NEOWISE (Sommer 2020)

Information in English

 
Titelbild Veranstaltungen